Service-Navigation

Um den Text „Tag der Schulverpflegung
Foto: BMEL

13. landesweiter Tag der Schulverpflegung in Baden-Württemberg

Nach langen Wochen des Homeschoolings soll der Tag der Schulverpflegung Schülerinnen und Schüler wieder für einen gemeinsamen Besuch ihrer Mensa begeistern. Der Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, begrüßte diesen besonderen Tag. „Schulmensen haben eine wichtige Bedeutung für die Schulgemeinschaft und fördern eine nachhaltige, gesundheitsfördernde und genussvolle Ernährung der Schülerinnen und Schüler“, betonte der Minister.

In Baden-Württemberg nahmen rund 100 Schulen und Mensen am Aktionstag teil. Unterstützt wurden sie vom Landeszentrum für Ernährung mit einem Ideenkatalog für Mitmachaktionen, Rezepten und Informationsmaterial. Dabei orientierten sich die Speisenvorschläge am Qualitätsstandard für die Verpflegung in Schulen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V..

Der diesjährige landesweite Aktionstag stand ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Mit einem Nachhaltigkeitsquiz und altersgerecht zusammengestelltes Hintergrundwissen bot das Landeszentrum für Ernährung den Kindern und Jugendlichen alltagsnahe und praktische Informationen. Die Schülerinnen und Schüler wurden angeregt, sich mit der Bedeutung regionaler und saisonaler Ernährung oder der Vermeidung von Lebensmittelverschwendung auseinander zu setzen.

„Ein besonderes Anliegen ist uns, Essen und Trinken nachhaltig im gesamten Schulalltag zu verankern und die Wertschätzung für das Schulessen zu steigern. Dafür können Lehrkräfte und Mensateams mit den Themen Ernährungsbildung und Verpflegung zusammenarbeiten und zudem Bildung für nachhaltige Entwicklung praxisnah umsetzen“, so Hauk.

 

Das Landeszentrum für Ernährung ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um eine nachhaltige und ausgewogene Kita- und Schulverpflegung in Baden-Württemberg. Informationen, Rezepte und vieles mehr sind unter www.landeszentrum-bw.de zu finden. Alle Materialien zum Tag der Schulverpflegung stehen auf der Homepage zum kostenlosen Download zur Verfügung – auch nach dem 18.11.2021. Dort ist auch die Informationsschrift „Kita-und Schulverpflegung in Zeiten von Corona“ des Landeszentrums mit aktuellen Hinweisen für die Organisation und das Hygienekonzept in Kita und Schule zu finden.

Fußleiste

© 2015-2018 MACH'S MAHL | MLR Baden-Württemberg