Service-Navigation

Seniorinnen und Senioren essen gemeinsam zu Mittag
Bild: KErn

Die Teilnehmer für ein Projekt zur Verbesserung der Seniorenernährung stehen fest

Fünf baden-württembergische Einrichtungen erhalten über die nächsten drei Jahre Hilfestellung bei der Einrichtung oder der Optimierung von offenen Mittagstischangeboten für alleinlebenden Seniorinnen und Senioren. Begleitet werden sie dabei vom Landeszentrum für Ernährung in Schwäbisch Gmünd. Offene Mittagstischangebote bieten nicht nur regelmäßige und bedarfsgerechte Mahlzeiten, sondern auch Raum für Gemeinschaft und Gespräche. So wirken sie einseitiger Ernährung und Vereinsamung der älteren Mitmenschen entgegen und steigern deren Lebensqualität.

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Verpflegungsangebote für zu Hause lebende Seniorinnen und Senioren auszuweiten und zu verbessern. In Kooperation mit Bayern werden bundesweit übertragbare Handlungsempfehlungen für interessierte Einrichtungen entstehen, die die verschiedenen Akteure aus allen Bereichen der Seniorenernährung in Form eines Handlungsleitfadens nutzen können“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, bei seinem Vorortbesuch am 8. März 2021 im Mehrgenerationenhaus in Buchen, das auch am Projekt teilnimmt.

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderten Projektes „Verbesserung der Qualität von Mittagstischangeboten für Seniorinnen und Senioren im Quartier“, werden folgende fünf Einrichtungen begleitet, die Qualität ihres Mittagstischangebots zu verbessern und mehr Gäste zu erreichen:

 

  • ·         Alexander-Stift Service GmbH, Kernen-Stetten (Rems-Murr-Kreis) 
  • ·         AWO Wohncafé, Karlsruhe 
  • ·         Mehrgenerationenhaus, Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) 
  • ·         Samariterstift am Laiblinspark, Pfullingen (Landkreis Reutlingen) 
  • ·         Residenz Stadtwaage, Heidenheim 

 

Pressemitteilung des MLR

Weitere Informationen zu diesem und weiteren Projekten in der Seniorenverpflegung erhalten Sie auf den Seiten des Landeszentrums für Ernährung.

Fußleiste

© 2015-2018 MACH'S MAHL | MLR Baden-Württemberg