Service-Navigation

Foto: Landeszentrum für Ernährung

Abschlusstagung des Modelprojektes „Gutes Essen in Landeskantinen“ in Stuttgart

Elf Landeskantinen haben innerhalb einen Jahres ihr Verpflegungsangebot auf hohem Niveau verbessert. Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL überreichte ihnen dafür am 19. Dezember 2019 im Rahmen einer feierlichen Abschlusstagung in Stuttgart ihre Urkunden. „Gutes und ausgewogenes Essen ist die Voraussetzung für Lebensqualität und Leistungsfähigkeit. Das gilt zu Hause genauso wie am Arbeitsplatz. Kantinen können mit einer gesunden und nachhaltigen Verpflegung einen großen Beitrag zur Gesundheitsförderung, zur Prävention ernährungsmitbedingter Erkrankungen und zum Klima- und Umweltschutz leisten. Wir nehmen als Landesregierung mit der öffentlichen Hand in Sachen Gemeinschaftsverpflegung eine Vorbildrolle ein und möchten die Qualität der Verpflegung in unseren Landeskantinen auf hohem Niveau verbessern“ betonte der Minister zu Beginn der Veranstaltung. Die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung waren die wissenschaftliche Grundlage bei der Verankerung einer gesundheitsfördernden Verpflegung. Damit die Qualität transparent und überprüfbar wird, war die DGE-Zertifizierung wichtig. „Drei unserer elf Modellkantinen waren bereits vor dem Modellprojekt DGE-zertifiziert, vier Modellkantinen ist die Zertifizierung noch im Modellprojekt gelungen und vier Modellkantinen führen sie zu Beginn des kommenden Jahres durch“, so der Minister. Besonderen Wert wurde auch auf den Einsatz von ökologisch und regional erzeugten sowie fair gehandelten Lebensmitteln und die Bio-Zertifizierung gelegt. Mit den Zertifikaten ist die Lebensmittelqualität nun auch für die Gäste vor Ort nachvollziehbar. Die Modellkantinen nahmen außerdem am Projekt „United Against Waiste“ teil und griffen damit das Thema „Vermeidung von Lebensmittelverschwendung“ in ihren Küchen auf. „Das ist ein tolles Ergebnis, denn wie viele Einrichtungen und Betriebe in der Gemeinschaftsverpflegung, mussten auch unsere Modellkantinen unter schwierigen Rahmenbedingungen agieren“, betonte Hauk.

Das Modellprojekt „Gutes Essen in Landeskantinen“ wurde vom Landeszentrum für Ernährung in Schwäbisch Gmünd durchgeführt.

Pressemitteilung des MLR

Fußleiste

© 2015-2018 MACH'S MAHL | MLR Baden-Württemberg
Folgen Sie uns: Facebook Instagram