MACH'S MAHL ist die Offensive für gutes Essen in Baden-Württemberg

Aktuelles

Am 1. August besuchte Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL in Zaberfeld (Landkreis Heilbronn) das Jungenlager des…

Liebe Prüflinge, oftmals bleibt vor lauter Skripten und Büchern, die noch in den Kopf müssen,…

Am 5. Juli 2016 fand der  Fachtag „TOLLE MENSA – VOLLES HAUS!“ des Ministeriums für…

Alle Meldungen
  • Oscar Wilde
    (irischer Schriftsteller, 1854 - 1900)

    Nach einem trefflichen Mittagessen ist man geneigt allen zu verzeihen.

  • Oscar Wilde
    (irischer Schriftsteller, 1854 - 1900)

    Mit dem guten Geschmack ist es ganz einfach. Man nehme von allem nur das Beste.

  • Virginia Woolf
    (britische Schriftstellerin, 1882 - 1941)

    Man kann nicht gut denken, gut lieben, gut schlafen, wenn man nicht gut gegessen hat.

  • chinesisches Sprichwort

    Wer nur daran denkt, seinen Magen zu füllen, lässt seinen Kopf hungern.

  • Jean Anthelme Brillat-Savarin
    (französischer Schriftsteller, 1755 - 1826)

    Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.

  • Voltaire
    (französischer Philosoph, 1694 - 1778)

    Ich habe gefunden, dass Menschen mit Geist und Witz auch immer eine feine Zunge besitzen; jene aber mit stumpfem Gaumen beides entbehren.

  • kasachisches Sprichwort

    Der schönste Tisch ist ohne Essen nur ein kahles Brett.

  • Konfuzius
    (chinesischer Philosoph, 551 - 479 v. Chr.)

    Es gibt niemanden, der nicht isst und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.

  • Jean Baptiste Molière
    (französischer Komödiendichter, 1622 - 1673)

    Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut.

  • Martin Luther
    (deutscher Theologe, 1483 - 1546)

    Ich lobe eine reine, gute, gemeine Hausspeise.

  • Sokrates
    (griechischer Philosoph, 470 - 399 v. Chr.)

    Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

  • Hippokrates von Kos
    (griechischer Arzt, 460 bis etwa 377 v. Chr.)

    Unsere Nahrungsmittel sollten Heil-, unsere Heilmittel Nahrungsmittel sein.

  • Französisches Sprichwort

    Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten.

  • François de la Rochefoucauld
    (französischer Autor, 1613 - 1680)

    Essen ist ein Bedürfnis. Genießen ist eine Kunst.

  • Georges Auguste Escoffier
    (französischer Meisterkoch, 1846 - 1935)

    Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks.

  • Johann Wolfgang von Goethe
    (deutscher Dichter, 1749 - 1832)

    Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.

  • Redensart aus Tadschikistan

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele.

  • Miguel de Cervantes
    (spanischer Schriftsteller, 1547 - 1616)

    An deinem Herd bist du genauso ein König wie jeder Monarch auf seinem Thron.

  • Redensart aus Österreich

    Gutes Essen lässt Sorgen vergessen.

  • Henriette Davidis
    (deutsche Köchin und Kochbuchautorin, 1801 - 1876)

    Kochen ist eine Kunst und eine gar edele.

  • Sokrates
    (griechischer Philosoph, 470 - 399 v. Chr.)

    Ein gutes Essen bringt gute Leute zusammen.

  • lateinisches Sprichwort

    Ein voller Bauch studiert nicht gern.