Service-Navigation

Modellprojekt Schulverpflegung 2018: Netzwerksitzung der Modellschulen

Kurz vor den Sommerferien fand die Netzwerksitzung des Modellprojekts „Schulverpflegung 2018“ statt, das die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Baden-Württemberg im Auftrag des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg fachlich betreut und koordiniert. Alle neun teilnehmenden Modellschulen und ihre Praxisbegleiter/innen hatte in der Veranstaltung nochmals Zeit sich über den Projektverlauf auszutauschen.

In Erlebnisberichten der Modellschulen wurden bereits erste größere Erfolge sichtbar. Alle Schulen konnten bereits ihre Speisenpläne nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e.V. optimieren und den Einsatz an ökologisch erzeugten Lebensmitteln erhöhen. Es wurden erste Lieferanten gewonnen und die neuen Bio-Lebensmittel in der Mensaküche getestet und eingesetzt.

Neben dem Erfahrungsaustausch konnten die Teilnehmer auch von den fachlichen Programmpunkten der Veranstaltung profitieren. Frau Prof. Dr. Margit Bölts (Referatsleiterin Gemeinschaftsverpflegung bei der DGE) war eigens für die Netzwerksitzung aus Bonn angereist, um den Modellschulen Einblicke in den Ablauf eines DGE-Audits vor Ort zu geben. Die anschließende Fragerunde zur DGE-Zertifizierung wurde intensiv genutzt, so dass die Modellschulen und Caterer gut vorbereitet in die Zertifizierungen im Herbst gehen können. Die „Vermeidung von Lebensmittelverschwendung“ ist ein weiteres wichtiges Hauptziel innerhalb des Projekts. Deswegen wurden hierzu in einer Kurzpräsentation von Julia Schlichenmaier, Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Baden-Württemberg (VNS-BW), Hilfsmittel und Tipps vorgestellt.

In drei Workshops zu den Themen DGE-Zertifizierung, regionale und Bio-Lebensmittel sowie Vermeidung von Lebensmittelverschwendung hatten die Teilnehmer die Möglichkeit mithilfe von Expertinnen individuelle Fragestellungen zu lösen und sich mit den anderen Projektteilnehmern intensiv auszutauschen.

Fußleiste

© 2015-2017 MACH'S MAHL | MLR Baden-Württemberg
Folgen Sie uns: Facebook Instagram