Service-Navigation

Restlos zuhause

Ganz hinten im Kühlschrank finden sich noch Reste eines längst vergangenen Mittagessens und die Äpfel in der Obstschale sind total verschrumpelt? Der Teller war einfach zu voll und im Laden war die große Packung im Angebot?


Zu viel gekauft, zu viel gekocht oder einfach vergessen: Beinahe täglich werden Lebensmittel aus den unterschiedlichsten Gründen als Müll entsorgt. Eine Untersuchung zu Lebensmittelabfällen in Privathaushalten zeigt, dass in Baden-Württemberg dort pro Jahr etwa 600.000 t Lebensmittel weggeworfen werden. Fast die Hälfte davon wäre vermeidbar - das sind rund 26 kg pro Kopf und Jahr.

 

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz möchte die Verbraucherinnen und Verbraucher mit verschiedenen Angeboten und Aktivitäten dabei unterstützen, dass weniger Lebensmittel im Haushalt in der Mülltonne landen.

Analyse des Ist-Zustands - Studie zu Lebensmittelabfällen in Privathaushalten

Bildungsangebote der Landratsämter

Aktionen zu Erntedank

Broschüre 'Gut zu wissen - Nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln'

Infodienst Ernährung

Fußleiste

© 2015-2017 MACH'S MAHL | MLR Baden-Württemberg
Folgen Sie uns: Facebook Instagram