Service-Navigation

Runder Tisch zur Vermeidung von Lebensmittelverlusten

Zum zweiten Mal trafen sich Vertreterinnen und Vertreter des Lebensmitteleinzelhandels und des Handelsverbands Baden-Württemberg mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, um sich über Maßnahmen zur Reduzierung von Lebensmittelverlusten auszutauschen. Die Sitzung fand dieses Mal in den Räumen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heilbronn statt, an der auch der Nachwuchs für den Handel ausgebildet wird. Ziel des Runden Tisches ist es, durch gemeinsame Initiativen und Aktionen einen sichtbaren Beitrag dafür zu leisten, dass weniger Lebensmittel als Abfall entsorgt werden und das Bewusstsein für einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln steigt. Die entwickelten Ideen werden nun weiter ausgearbeitet und verfolgt. Bei Vorort-Besuchen im letzten Jahr konnte sich die Staatssekretärin davon überzeugen, dass den Lebensmittelhändlern die Herausforderung bewusst ist und schon viele gute Ansätze zur Vermeidung von Lebensmittelverlusten in Baden-Württemberg existieren.

Mehr Informationen zu den Aktivitäten des Ministeriums zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung finden Sie hier.

 

Fußleiste

© 2015-2017 MACH'S MAHL | MLR Baden-Württemberg
Folgen Sie uns: Facebook Instagram